Primark Raubzug - [First Impressions]

Donnerstag, Mai 30, 2013

Hallo zusammen! :)



Ich melde mich zurück von Urlaub Nr 2 - einem Trip nach Wien!



Auf Empfehlung meiner Frisörin haben ich und meine Freundin dem "sagenumwobenen", viel gehypten Primark  im Wiener G3 einen Besuch abgestattet. Das habt ihr vermutlich eh schon am Blogtitel oder dem Foto erkannt! :D Natürlich muss ich zu diesem Thema meinen Senf abgeben!


Aber zu allererst einmal die Fotos meiner Ausbeute:





Zwischen Socken, Unterwäsche und süße Pyjamas hat sich auch ein dunkelblaues Strandkleid geschlichen! Mein Favorit ist auf jedenfall das Nachtkleid mit Minnie Mouse. Ein bisschen "Mädchen" muss man zu Hause einfach sein!


Nachdem ich ein Faible für Schmuck habe, konnte ich natürlich zu diesen Artikeln nicht "Nein!" sagen. Die Ringe unterscheiden sich übrigens nicht nur durch ihre Farbe, sondern auch durch die Ringgröße! Der Weiße passt auf dem Ringfinger und den Blauen habe ich für den Mittelfinger mitgenommen. Gefiel mir einfach besser - keine Ahnung, warum! Die Kette mag ich übrigens besonders, da ich schon länger keinen silbernen Schmuck mehr gekauft habe.


Krimskrams? Ohja, da bin ich immer ganz vorne mit dabei. Teilweise sind diese Artikel aber eine Art "Mitbringstel". Welche, das werde ich nicht verraten, da ja die betreffenden Personen meinen Blog lesen könnten! :O 

Ich habe ja oben erwähnt, dass eine Freundin mit von der Partie war! 
Schön aufgereiht auf dem Hotelbett, ergab sich dann dieses Shoppingresumée:



Nun einmal generell zu meinem Feedback zum Thema "Primark":

Natürlich war ich begeistert von der Menge an Klamotten, die dort auf einer riiesigen Fläche (zumindest im G3 in Wien) dargeboten werden. Was ich aber nicht verstehe, ist dieser wahnwitzige Hype. Wir warten unter der Woche in aller Früh dort und es hat nur so "gewuselt". 
Im Endeffekt haben wir uns dafür entschieden, nur Klamotten zu kaufen, von denen wir ausgehen, dass sie passen, ohne sie anprobieren zu müssen. Warum? Die Schlangen an der Kabine waren einfach der Oberhammer. Ebenso die Schlange an der Kassa, aber effektiv haben wir wirklich nur 10 Minuten an der Kassa gewartet, da das ganze doch schon auf Massenabfertigung ausgelegt ist. 
Was ich noch bemängeln muss, sind die Größen - mit anderen Geschäften, bei denen ich mich "standardmäßige" einkleide (zB H&M, New Yorker, ...), verglichen.  Manchmal ist M einfach so groß wie ein XL in anderen Geschäften und dann wieder schnappt man sich ein Teil und denkt sich "36? Das ist ja gerade mal 32 - wenn überhaupt!". Deswegen war es etwas schwer, Kleidung einzukaufen. Ich muss aber auch gestehen, dass wir wenig Zeit hatten und uns deswegen eben nicht an der besagten Kabinenschlange anstellen konnten. 
Grundsätzlich scheint die Qualität aber schwer in Ordnung zu sein und vor allem der Schmuck hat mich sehr überzeugt! :)
Übrigens fand ich die Shirts, die es dort so auf Bügeln gab, großteils überhaupt nicht hübsch - ich versteh' leider nicht, was alle daran finden! Dafür überzeugen "Lounge Wear" und Wäsche, sowie Accessoires umso mehr! :) 
Achja, man bekommt die Bügel mit - was ich super finde, da das ja sonst nicht mehr der Fall ist.

Hier noch einmal für diejenigen, die nicht meinen Text lesen wollten! :D

Gefällt:
+ Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Menge an feilgebotenen Artikeln (vor allem Unter- und Nachtwäsche!! *.*)
+ Abfertigung an der Kassa
+ Krimskrams am Gang zur Kassa, auch wenn's natürlich sehr zum unüberlegten Kauf verleitet.

Gefällt nicht:
+ Menge an Personen, die dort einkauft
+ Schlange an den Kabinen
+ Größenangaben
+ Das Papiersackerl, dass leider daheim gerissen ist und das Zubruchgehen einer Kerze verursacht hat :(

So, und nun zu euch!

Ich bitte um Meinungen zum Thema Primark?! 

Wahrscheinlich wird es eine Hass-Liebe werden ...


Liebe Grüße & gute Nacht,
Denise


You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Primark schön und gut sage ich aber ich mag ihn eher nur für Accesoires.
    Mit der Kleidung konnte ich mich nicht all zusehr anfreuende, habe mir nur eine Bluse und einen Cardigan gefunden.

    An den Kerzen habe ich auch geschnupper die duften soooo gut.

    LG Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sind wir wohl einer Meinung! :)
      Und ja, die Kerzen riechen wirklich supi!
      LG <3

      Löschen
  2. Oh nein Schlangen an Ankleidekabinen sind für mich immer ein Grund wieder das Geschäft zu verlassen. Aber die Sachen die du ergattert hast sind echt schön. Ich für meinen Teil war noch nie bei Primark, weil wir hier in der nähe keins Habend. Das nächste ist über 100 km weg.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen hast du gekauft - ich würde auch gern mal wieder bei Primark einkaufen - aber da ist mir immer zu viel los :D

    AntwortenLöschen
  4. Primark ist schon richtig cool - das Problem dabei ist nur das es in Wien nur einen gibt. Wenn ich verreise plane ich immer einen Besuch bei Primark ein - vor allem im UK. Dort ist das ein ganz normales Geschäft in dem man sich auch richtig Zeit lassen kann, letztens war ich 2,5h dort ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt definitiv besser, als das Chaos in Wien :)

      Löschen

Search & Find

Leave a Like!

WeHeartIt