[tipp] nie mehr verblasster Lippenstift ♡

Donnerstag, April 03, 2014

Hallo liebe Leserinnen,

Wer kennt es nicht: Lippenstift aufgetragen, 2 Schlucke getrunken oder das Näschen geputzt - schon sieht man unschöne Ränder, die Farbe ist verblasst in der Mitte und vom strahlenden Finish ist auch nichts mehr zu erkennen.

Foto by https://www.youtube.com/user/shaaanxo


Ich liebe das Finish von Lippenstiften und das "angemalte" Gefühl. Außerdem kleben sie (meist) nicht - im Gegensatz zu Gloss. Aber sie sind meiner Meinung nach einfach nicht Alltagstauglich. Ich kann und will nicht alle halbe Stunde nachschminken!
Deswegen habe ich mir einige Lipstains/Liptints in letzter Zeit zugelegt. Aber hier mag ich das austrocknende Gefühl nicht, und auch das matte, wasserfarben-ähnliche Finish sagt mir nicht immer zu.

Daher mein Tipp:
1. Liptint in einer ähnlichen Farbe auftragen und trocknen lassen.
2. Den Lieblingslippenstift darüber auftragen.  

Der Vorteil:
Selbst wenn man durch Essen, Trinken, wasauchimmer die Farbe vom Lippenstift verblasst, kommt nicht sofort die eigene Lippenfarbe durch, sondern bloß die des Lipstains. So fällt der verblasste Lippenstift absolut nicht auf und man muss sich erst nachschminken wenn man Zeit bzw. Lust hat. :)



Meine Lieblingskombination sind momentan:
»  PINK - Manhatten Liquid Lip Tint "Hint of Pink" kombiniert mit Rimmel Nr 16 oder S-he Nr 117
»  ROT - Manhatten Liquid Lip Tint "Red Tulip" in Kombination mit W7 "Scarlet Fever"


Was macht ihr um die perfekte Lippenfarbe zu erhalten?

Liebe Grüße,
Denise

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Nun ja, ich bin ja nicht der Lippenstift träger, aber kenne diese Tipps schon.
    Dennoch finde ich es gut, dass du diese in deinen Blog noch einmal erwähnst.

    liebe Grüße http://himmelsblumen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Search & Find

Leave a Like!

WeHeartIt